Hast Du schon einmal eine Geschichte / ein Buch geschrieben?

Hast Du schon einmal eine Geschichte / ein Buch geschrieben?

Der Internationale Kinder- und Jugendbuchwettbewerb Schwanenstadt bietet Gelegenheit dazu! Mach' mit. 

Der Titel lautet "Über Ströme, Seen und Meere". Der Wettbewerb wurde aufgrund von Corona 2020 nicht abgeschlossen, sondern er wird auch im Schuljahr 2020/21 weitergeführt. Es gibt schon ca. 50 Einreichungen. Die Einreichfrist läuft noch bis Juni 2021. Wir freuen uns auf viele tolle Beiträge. Das Siegerbuch wird veröffentlicht!

Der 18. Internationale Kinder- und Jugendbuchwettbewerb der Stadtgemeinde Schwanenstadt "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" wird bis auf das Jahr 2021 verschoben. Die aktuelle Ausschreibung mit dem Thema "Über Ströme, Seen und Meere" bezieht sich sowohl auf das Jahr 2020 als auch auf das Jahr 2021. Jedes Buch, das bereits im Jahr 2020 geschaffen wurde, wird sehr geschätzt und gut für die Jurysitzung beziehungsweise die Prämierung 2021 bewahrt.

 Aufgrund der Einschränkungen (Schulschließungen, keine Treffen in größeren Gruppen, ...) im Zuge der Corona-Pandemie in Österreich und den Nachbarländern wird der 18. Internationale Kinder- und Jugendbuchwettbewerb auf das Jahr 2021 ausgedehnt.

 Der Titel "Über Ströme Seen und Meere" bleibt auch im nächsten Schuljahr 2020/2021 aufrecht.  Bücher, die bereits fertiggestellt und an das Stadtamt Schwanenstadt geschickt wurden, werden selbstverständlich in die Juryentscheidung und die Prämierung 2021 einfließen. 

Wir freuen uns bis Juni 2021 auf viele Einsendungen zum aktuellen Thema. 

Hier geht' s zu den Informationen und zur Ausschreibung. https://schwanenstadt.riskommunal.net/18_Internationaler_Kinder-_und_Jugendbuchwettbewerb

Nähere Informationen am Stadtamt Schwanenstadt, unter 07673-2255-232

 

Quelle: DS / Stadtgemeinde Schwanenstadt

Das könnte Sie interessieren!

OLYMPIA 2021: Konrad, Mühlberger und Pernsteiner bilden starkes Straßentrio für Tokio

16. 06. 2021 | Sport

OLYMPIA 2021: Konrad, Mühlberger und Pernsteiner bilden starkes Straßentrio für Tokio

Drei der stärksten Auslandsprofis werden vom Österreichischen Radsportverband (ÖRV) für die Teilnahme an den Straßenbewerben in Tokio mit Patrick Konrad, H...

Schwerer Schlag gegen Kokainhandel

16. 06. 2021 | Blaulicht

Schwerer Schlag gegen Kokainhandel

Den Drogenfahndern des Bezirkes Braunau ist es nach umfassenden Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis und dem Landeskr...

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

15. 06. 2021 | Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bezirk Grieskirchen: Biker wurde bei Kollission mit Kleintransporter in Maisfeld geschleudert. Schwere Verletzungen.

OÖ. Feuerwehren sind Klimarettungspartner

15. 06. 2021 | Politik

OÖ. Feuerwehren sind Klimarettungspartner

Das Thema Klimaschutz steht bei Oberösterreichs Feuerwehren seit jeher ganz oben auf der Prioritätenliste. Nun wurde dem OÖ. Landesfeuerwehrverband unter d...

Gasthausschlägerei in Seewalchen

14. 06. 2021 | Blaulicht

Gasthausschlägerei in Seewalchen

Seewalchen a. Attersee: Mitarbeiter des Gasthauses versetzte dem Gast, der offensichtlich eine abfällige Bemerkung über einen der Spieler gemacht habe eine...