LH Stelzer verlieh Bühnenkunstpreise 2019/20 offiziell an Daniela Dett und das Theaterkollektiv „Das Schauwerk"

LH Stelzer verlieh Bühnenkunstpreise 2019/20 offiziell an Daniela Dett und das Theaterkollektiv „Das Schauwerk"

LH Stelzer mit Daniela Dett auf der Bühne des Schlosspark Open Air in Linz

Bereits im Oktober des Vorjahres wurden die Bühnenkunstpreise 2019/20 an Daniela Dett und das Theaterkollektiv „Das Schauwerk“ zuerkannt. Die für November 2020 geplante Verleihungsfeier musste aber aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden.

Daher wurden die Preise dieser Tage von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer offiziell verliehen:

  • Daniela Dett wurde im Anschluss an die Premiere von „All we have ist now!“ gestern Abend beim Schlosspark Open Air des Landestheaters Linz mit dem Bühnenkunstpreis ausgezeichnet.
  • Im Rahmen der Eröffnung von SCHÄXPIR, des Theaterfestivals für junges Publikum, am 16. Juni, erhielt das Theaterkollektiv „Das Schauwerk“ den Anerkennungspreis.

„Ich freue mich sehr, dass es nunmehr möglich ist, Daniela Dett und ‚Das Schauwerk‘ auch offiziell vor den Vorhang zu holen. Oberösterreich ist froh, im Bereich der darstellenden Kunst auf derartig hervorragende, innovative Leistungen wie die von Daniela Dett und dem ‚Schauwerk‘ zählen zu können", so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Robert Josipovi

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Markus Baurecht zum neuen Obmann der AktionsGemeinschaft gewählt

02. 08. 2021 | Politik

Markus Baurecht zum neuen Obmann der AktionsGemeinschaft gewählt

26jähriger Lehramtstudent möchte die Legitimation der ÖH mittels Ur-Abstimmung wieder herstellen

1.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

01. 08. 2021 | Stadt

1.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

1.8.2021/17:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Prangerschützenkreuz - Vom Versprechen zur Umsetzung

01. 08. 2021 | Kunst und Kultur

Prangerschützenkreuz - Vom Versprechen zur Umsetzung

Was als Versprechen zum Geburtstag begann, konnte nun umgesetzt und fertiggestellt werden. Das „Prangerschützenkreuz" bei der Kalvarienberg Kirche in Neuki...

Polizeihubschrauber-Crew rettet Mutter und Kind

01. 08. 2021 | Blaulicht

Polizeihubschrauber-Crew rettet Mutter und Kind

Bezirk Gmunden/Ebensee  -  Eine 34-Jährige und ihr 11-jähriger Sohn konnten vom Team des Polizeihubschraubers mittels Seilbergung gerettet werden

Mit der Schutzimpfung Quarantäne als Kontaktperson vermeiden

01. 08. 2021 | Gesundheit

Mit der Schutzimpfung Quarantäne als Kontaktperson vermeiden

LH-Stv.in Mag.a Haberlander - Vollständig Immunisierte müssen nicht 14 Tage in Quarantäne