Mann ruft fast 100-mal den Notruf an

Mann ruft fast 100-mal den Notruf an

41-Jähriger  rief vom 12. Dezember,  20:30 Uhr bis 13. Dezember, 4:30 Uhr insgesamt 94 Mal missbräuchlich den Polizei Euro Notruf 112 an

Ein 41-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Rohrbach rief von 12. Dezember 2020 20:30 Uhr bis 13. Dezember 2020 4:30 Uhr insgesamt 94 Mal missbräuchlich den Polizei Euro Notruf 112 an, obwohl kein wirklicher Notfall gegeben war. Der Rumäne wollte an diesem Abend unbedingt mit einem Freund bzw. einem Bekannten von ihm telefonieren, der aber das Handy ausgeschaltet hatte und deshalb nicht erreichbar war. Der 41-Jährige wollte dies aber nicht akzeptieren. Er wurde von der Polizeistreife zweimal aufgefordert die missbräuchlichen Notrufe zu unterlassen. Der Rumäne zeigte sich bei der Amtshandlung uneinsichtig und aggressiv. Er wird angezeigt und die Einsatzgebühren werden ihm in Rechnung gestellt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Erstes Contingent an Corona-Schutzimpfungen für die Feuerwehren in OÖ

09. 03. 2021 | Blaulicht

Erstes Contingent an Corona-Schutzimpfungen für die Feuerwehren in OÖ

Auf Initiative des Landes OÖ ist es gelungen, ein erstes Kontingent an COVID-Schutzimpfungen für Feuerwehrmitglieder zu fixieren. In einem ersten Durchlauf...

Jahresbilanz des OÖ Feuerwehrlandesverbandes zeigte zahlreiche Herausforderungen im Covid-Jahr 2020

18. 02. 2021 | Blaulicht

Jahresbilanz des OÖ Feuerwehrlandesverbandes zeigte zahlreiche Herausforderungen im Covid-Jahr 2020

Bei der Präsentation der Jahresbilanz des OÖ Landesfeuerwehrverbandes präsentierte Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer interessante Zahlen und Fakten üb...

Mehr als 32.000 Feuerwehrmitglieder bei Massentestung im Einsatz

04. 12. 2020 | Gesundheit

Mehr als 32.000 Feuerwehrmitglieder bei Massentestung im Einsatz

Insgesamt rechnet der Oö. Landes-Feuerwehrverband nach ersten Einschätzungen mit dem Einsatz von rund 5.500 Feuerwehrmitgliedern alleine in Oberösterreich

OÖ. Rotes Kreuz sagt Erste-Hilfe-Kurse bis auf weiteres ab

18. 11. 2020 | Gesundheit

OÖ. Rotes Kreuz sagt Erste-Hilfe-Kurse bis auf weiteres ab

Der bundesweite „Lockdown“ zwingt das OÖ. Rote Kreuz, seine Ersthelfer-Kurse bis auf weiteres abzusagen

Ausbildung für den Feuerwehrführerschein kann beginnen

06. 11. 2020 | Top-Beiträge

Ausbildung für den Feuerwehrführerschein kann beginnen

Wie bereits angekündigt, gibt es eine neue Förderung des Landes OÖ für die Erlangung des Feuerwehrführerscheins