Schwerer Anlagebetrug

Schwerer Anlagebetrug

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach eröffnete am 16. Dezember 2020 auf der Homepage eines Online-Trading-Unternehmens ein Tradingkonto, über das mittels "Trading Roboter" hohe Gewinne erzielt werden könnten. 

Am 17. Dezember 2020 tätigte er die erste Investition und erzielte sogleich gute Gewinne. Diesen ersten Geldbetrag überwies er auf ein tschechisches Konto. Er hatte zu seinem persönlichen Account Manager nahezu täglich Kontakt. Dieser versprach ihm immer weitere Gewinne und Provisionen, wenn er weitere Investitionen tätigen würde. Der Account Manager hatte via Remote-Software auch Zugriff auf den Computer. 

Der 24-Jährige ließ sich zu sechs Investitionen im fünfstelligen Bereich überreden, die er am 26. Februar 2021 mit einem Schlag verloren hatte. Der Account Manager überredete ihn zu einer neuerlichen Investition, um den Verlust innerhalb eines halben Jahres wieder aufholen zu können. Der 24-Jährige ließ sich wiederrum zu Investitionen im fünfstelligen Bereich überreden, die er aber nun in neun Überweisungen auf ein Britisches Konto überwies. In der Nacht vom 3. Juni 2021 auf den 4. Juni 2021 war das gesamte Geld von dem Tradingkonto weg. Seit dem 7. Juni 2021 gibt es auch keinen Kontakt mehr zu dem Account Manager.

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit©: Pixabay (Symbolfoto)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

OLYMPIA 2021: Konrad, Mühlberger und Pernsteiner bilden starkes Straßentrio für Tokio

16. 06. 2021 | Sport

OLYMPIA 2021: Konrad, Mühlberger und Pernsteiner bilden starkes Straßentrio für Tokio

Drei der stärksten Auslandsprofis werden vom Österreichischen Radsportverband (ÖRV) für die Teilnahme an den Straßenbewerben in Tokio mit Patrick Konrad, H...

Schwerer Schlag gegen Kokainhandel

16. 06. 2021 | Blaulicht

Schwerer Schlag gegen Kokainhandel

Den Drogenfahndern des Bezirkes Braunau ist es nach umfassenden Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis und dem Landeskr...

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

15. 06. 2021 | Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bezirk Grieskirchen: Biker wurde bei Kollission mit Kleintransporter in Maisfeld geschleudert. Schwere Verletzungen.

OÖ. Feuerwehren sind Klimarettungspartner

15. 06. 2021 | Politik

OÖ. Feuerwehren sind Klimarettungspartner

Das Thema Klimaschutz steht bei Oberösterreichs Feuerwehren seit jeher ganz oben auf der Prioritätenliste. Nun wurde dem OÖ. Landesfeuerwehrverband unter d...

Gasthausschlägerei in Seewalchen

14. 06. 2021 | Blaulicht

Gasthausschlägerei in Seewalchen

Seewalchen a. Attersee: Mitarbeiter des Gasthauses versetzte dem Gast, der offensichtlich eine abfällige Bemerkung über einen der Spieler gemacht habe eine...