Wetterbedingte Vorverlegung der Freeski Slopestyle WC Quali

Wetterbedingte Vorverlegung der Freeski Slopestyle WC Quali

Wetterbedingt muss die geplante Freeski Slopestyle Weltcup Qualifikation von Freitag auf Donnerstag den 19.11.20 vorverlegt werden

Nach einem erfolgreichen ersten Weltcup Training am Stubaier Gletscher, konnten die österreichischen Freeskier ihre Klasse im Nationenvergleich unter Beweis stellen. Bei besten Bedingungen am Stubaier Gletscher, war heute im ersten Training der Fokus auf dem "Course-Check". Für jeden Athleten galt es seinen Run zu verinnerlichen und zu festigen.     

Nach Abstimmung zwischen OK, ÖSV und FIS wurde aufgrund der Wettervorhersage für Freitag, die Qualifikation für den FIS Freeski Slopestyle Weltcup auf Donnerstag den 19.11.2020 vorverlegt. Somit starten die österreichischen Damen Lara Wolf (Kappl, T) und Laura Wallner (Stubai, T) mit einem einstündigen Training. Im Anschluss dieses Trainings, findet ab 09:30 Uhr die Quali der Damen statt. Auch bei den Herren ist ein einstündiges Training geplant. In Heat 1 starten Lukas Müllauer (Saalfelden, S), Samuel Baumgartner (Hinterstoder, OÖ), Hannes Rudigier (Kappl, T), Julius Forer (Dornbirn, V), Nicolas Biembacher (Hopfgarten, T) und Daniel Bacher (Stubaital, T) um 12.00 Uhr. Weltcup Debütant David Wolf (Paznaun, T) wurde als einziger Österreicher für Heat 2 ausgelost. Die besten acht Herren Pro Heat (in Summe 16) und die besten acht Damen qualifizieren sich für das Finale am Samstag.      

***Programm Qualifikation, Donnerstag 19.11.2020***     
08:20 - 09:20 Uhr Training Damen        
09:30 - 10:40 Uhr Qualifikation Damen   
10:50 - 11:50 Uhr Training Herren       
12:00 - 14:00 Uhr Qualifikation Herren  

***TV Hinweis***        
ORF 1 überträgt das Finale am Samstag um 11:20 Uhr LIVE.        

Samuel Baumgartner  (Hinterstoder; OÖ) - A-Kader ÖSV Freeski  

Quelle: ÖSV  //  Fotocredit: ©Tom Bause     
 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

12 jähriger Tischtennis-Held ausgezeichnet

28. 12. 2020 | Sport

12 jähriger Tischtennis-Held ausgezeichnet

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner gratulierte Julian Rzihauschek zu seinem Erfolg als bisher jüngster Spieler, der ein Champions-League-Ma...

Auf schmalen Skiern durch den Winter

10. 12. 2020 | Sport

Auf schmalen Skiern durch den Winter

Skilanglaufen und Schneeschuhwandern – ein risikoarmer Winterspass!

Covid-19-Maßnahmenverordnung - Sport - Sportveranstaltungen im Spitzensport

30. 10. 2020 | Panorama

Covid-19-Maßnahmenverordnung - Sport - Sportveranstaltungen im Spitzensport

Seit heute gilt die Änderung der Oö. Covid-19-Maßnahmenverordnung des Landeshauptmannes

MOTOCROSS: Elena Kapsamer mitten in der WM-Elite der Motocross-Damen angekommen

01. 10. 2020 | Sport

MOTOCROSS: Elena Kapsamer mitten in der WM-Elite der Motocross-Damen angekommen

Am Samstag den 26. September wurde endlich die Weltmeisterschaft im italienischen Mantova fortgesetzt. Die besten Motocross-Fahrerinnen der Welt waren höch...

Neuer ASVÖ KING OF THE LAKE 2020

20. 09. 2020 | Sport

Neuer ASVÖ KING OF THE LAKE 2020

Neuer „König“ und zweifache „Königin“ in denkwürdigem Sekundenkrimi bei der Jubiläumsausgabe um den Attersee gekürt