Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Bezirk Rohrbach: Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Pkw am 26. Mai 2021 gegen 16:55 Uhr auf der B38 in Rohrbach. 

Dabei wollte er im Ortschaftsbereich Gollner nach links auf die Gemeindestraße Gollner abbiegen. Wegen des Gegenverkehrs musste er seinen Wagen am rechten Fahrstreifen anhalten. Ein nachkommender 34-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Rohrbach hielt seinen Wagen dahinter an. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach dürfte dies zu spät bemerkt haben und fuhr dem Fahrzeug des 34-Jährigen nahezu ungebremst hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Fahrzeug des 34-Jährigen rechts über eine Böschung geschleudert und kam in einem Bachbett seitlich zum Liegen. Der 34-Jährige und der 18-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Rohrbach gebracht. Die B38 war während der Unfallerhebungen komplett gesperrt.

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Spaziergänger finden verunglückten Mofalenker

14. 06. 2021 | Blaulicht

Spaziergänger finden verunglückten Mofalenker

Aufmerksames Ehepaar entdeckte im Bezirk Rohrbach einen regungslosen Mofalenker neben der Fahrbahn.

Betrug im Internet

09. 06. 2021 | Blaulicht

Betrug im Internet

Bezirk Freistadt: Ein Mitarbeiter einer Online-Trading-Firma erschlich sich Mitte Mai das Vertrauen einer 39-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, die dem Unb...

Hochgefährliche Akkubrände: Zivilschutz und Feuerwehr wärnen vor der steigenden Bedrohung

11. 05. 2021 | Blaulicht

Hochgefährliche Akkubrände: Zivilschutz und Feuerwehr wärnen vor der steigenden Bedrohung

Weltweit sind Milliarden Akku-Geräte im Einsatz. Die Gefahr im Umgang mit ihnen nimmt ständig zu, was unter anderem daran liegt, dass auch die Zahl der akk...

Erstes Contingent an Corona-Schutzimpfungen für die Feuerwehren in OÖ

09. 03. 2021 | Blaulicht

Erstes Contingent an Corona-Schutzimpfungen für die Feuerwehren in OÖ

Auf Initiative des Landes OÖ ist es gelungen, ein erstes Kontingent an COVID-Schutzimpfungen für Feuerwehrmitglieder zu fixieren. In einem ersten Durchlauf...

Jahresbilanz des OÖ Feuerwehrlandesverbandes zeigte zahlreiche Herausforderungen im Covid-Jahr 2020

18. 02. 2021 | Blaulicht

Jahresbilanz des OÖ Feuerwehrlandesverbandes zeigte zahlreiche Herausforderungen im Covid-Jahr 2020

Bei der Präsentation der Jahresbilanz des OÖ Landesfeuerwehrverbandes präsentierte Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer interessante Zahlen und Fakten üb...